Datenschutz

Bedingungen für den Schutz personenbezogener Daten
Im Falle der Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf der Zustimmung der betroffenen Personen basiert, für die Zwecke der Versendung von Geschäftsmitteilungen sowie anderer Aktivitäten des Direktmarketings des Internethändlers.

Schutz personenbezogener Daten

IDENTITÄT UND KONTAKTDATEN DES VERANTWORTLICHEN
• Verantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten ist die Firma Aleš Kučera (im Weiteren nur „Verantwortlicher“).
• Die Kontaktdaten des Verantwortlichen sind wie folgt: Ales Kucera , Lomena 891 , 68605 Uherske Hradiste, Tschechische Republik

Der Verantwortliche hat keinen Beauftragten für den Schutz personenbezogener Daten ernannt.

GESETZLICHER GRUND FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Gesetzlicher Grund für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Zustimmung, die Sie hiermit dem Verantwortlichen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (im Weiteren nur „Verordnung“) geben.

ZWECK DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind die Versendung von Rechnungen, die Versendung von Geschäftsmitteilungen sowie andere Marketingaktivitäten des Verantwortlichen gegenüber Ihrer Person.

Seitens des Verantwortlichen erfolgen keine automatisierten individuellen Entscheidungen im Sinne von Art. 22 der Verordnung.

SPEICHERUNGSZEITRAUM DER PERSÖNLICHEN DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden für einen Zeitraum von 3 Jahren gespeichert, längstens jedoch bis zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten (für diesen Verarbeitungszweck).

WEITERE EMPFÄNGER DER PERSÖNLICHEN DATEN
Für den Zahlungsverkehr und ggf. zur Warenlieferung geben wir personenbezogene Daten, im erforderlichen Mindestmaß, an Dienstleister (Dritte) weiter, sofern dies zur Durchführung des Vertrages notwendig ist.

Wenn wir Ihre Daten an einen Versanddienstleister (wie beispielsweise Zasilkovna,Frogman,DHL, DPD,Deutche post) weitergeben, ist die rechtliche Grundlage hierfür der Art. 6 Abs. 1 lit. b der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche uns die Verarbeitung der Daten ermöglicht, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Durchführung einer vorvertraglichen Maßnahme erforderlich ist.

Wenn wir Ihre Zahlungsdaten an das beauftragte Kreditinstitut weitergeben, ist die rechtliche Grundlage hierfür der Art. 6 Abs. 1 lit. b der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche uns die Verarbeitung der Daten ermöglicht, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Durchführung einer vorvertraglichen Maßnahme erforderlich ist.

Weitere Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind die Firma Zasilkovna (unabhängiger Anbieter von Versandlösungen für Online-Shops), die Firma Frogman s.r.o. (unabhängiger Anbieter von Versandlösungen für Online-Shops) und die Firma Shoptet (Verwalter der Server)

SOZIALE MEDIEN/PUGINS

In unserem Onlineshop werden so genannte Plugins der unten erwähnten sozialen Netzwerke verwendet. Die Betreiber sind:

Facebook – Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA

Zum erhöhten Schutz Ihrer Daten bei Ihrem Besuch in unserem Onlineshop, sind diese Plugins nicht uneingeschränkt, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links (sogenannte „Shariff-Lösung“ von c‘t) in die entsprechende Shopseite eingebunden. Dies stellt sicher, dass beim Aufruf einer Seite unseres Onlineshops mit solchen Plugins noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird. Klicken Sie auf eine der Schaltflächen, öffnet sich ein separates Browserfenster und ruft die Seite des jeweiligen Anbieters auf, auf der Sie beispielsweise den Like- oder Teilen-Button betätigen können. Nähere Informationen zum Umfang der Erhebung sowie dem Umgang mit Ihren Daten entnehmen Sie bitte der jeweiligen detaillierten Datenschutzerklärung des Anbieters:

Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Unter den in der Verordnung festgelegten Voraussetzungen haben Sie das Recht, vom Verantwortlichen den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen, das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bzw. auf eine Beschränkung ihrer Verarbeitung, das Recht auf Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten sowie das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie haben das Recht, jederzeit Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, die Sie dem Verantwortlichen gegeben haben. Hierdurch bleibt jedoch die Gesetzmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vor diesem Widerruf Ihrer Zustimmung unberührt. Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie per E-Mail an info@dobermans.at widerrufen.

Sofern Sie der Ansicht sind, dass durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Verordnung verletzt wurde oder wird, haben Sie unter anderem das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sie sind nicht zur Gewährung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Gewährung Ihrer personenbezogenen Daten ist kein gesetzliches oder vertragliches Erfordernis und auch nicht erforderlich für den Abschluss des Vertrags.

Diese Bedingungen sind wirksam ab dem 20.5.2018